Reaktionen zum Konzert

Die lokale Presse





Teilnehmer und Gäste

… hat mich gut, sicher und schnell nach Hause kutschiert. Noch immer klingt das wunderbare Wochenende nach, denn gestern Abend bereits habe ich den Live-Mitschnitt auf Youtube sehr gerne angehört und dafür Fussball sausen lassen. In der Tat hat das Wochenende auch auf mich eine magische Wirkung, insbesondere deshalb, weil im Mittelpunkt ein inspirierendes Musikerlebnis steht.  Und es bestätigt sich immer wieder: Musizieren ist ein Kris-tallisationspunkt der Kommunikation. Das strahlt!

Mit diesem Format - ein Podium für das Wiedersehen    (und Wieder-hören) zu schaffen  - ist es Dir, lieber …,  ... und dem unermüdlichen Organisatorenteam auf famose Weise gelungen, Wilhelmshaven als einen genialen Ort der Begegnung von Musikern zu  etablieren, für die eine vertiefende musikalische Verbindung sinnstiftend ist.  Kurz: Ich bin begeistert! Nochmals herzlichen Dank an alle!

Selbstverständlich bin ich bei einem nächsten Treffen sehr gerne dabei und freue mich auf noch mehr Musik.

Was für ein Wochenende !!!

Eigentlich stand ja  … im Vordergrund. Aber dann hat sich das Wochenende auch für mich zu einem „High Light“ entwickelt. Das Wetter hat dabei zwar seine Unterstützung verweigert, aber die Wärme kam umso stärker aus einer Vielzahl von besonderen Ereignissen. Und immer waren es Menschen, die das Besondere ausmachten.

Dann der Samstag Abend:

Militär habe ich mir immer ganz anders vorgestellt. Disziplin und Härte, hinter der der Mensch fast verschwindet. Doch es war ganz anders. Wir haben Menschen getroffen, die liebenswert und offen ihre gemeinsame Leidenschaft...die Musik... gefeiert haben; und jeder der dabei war, war herzlich willkommen. 

Ja, dann der Sonntag !!!

Der Zeitungsartikel bringt es auf den Punkt. Eigentlich ist ja Militärmusik nicht mein Ding. Was ihr aber da abgeliefert habt, hat mich vom Sitz gerissen. Spielfreude, Leidenschaft und Professionalität zusammengeschweißt durch Kameradschaft schufen dieses einmalige Ereignis. Normalerweise bin ich kein großer „Schreiber“. Aber für ein so tolles Wochenende möchte ich mich doch ganz persönlich bedanken.

Vielen Dank lieber  … und viel, viel Erfolg für euer Vorhaben. Das „Musikkorps Nordsee“ muss wieder auferstehen !!!  Dafür die volle Unterstützung von  … !!!



… für die formidable Ausrichtung - von der Idee über die Planung, Vorbereitung, Durchführung und aktive Gestaltung auf den diversen Ebenen und Bereichen möchte ich Euch ganz persönlich aber vielleicht auch im Namen vieler anwesender (und vielleicht auch nicht anwesender) Kameraden sehr, sehr herzlich danken und Euch ein großes Kompliment aussprechen … 

… es ist schon eine besondere Leistung, so viele Menschen aus „aller Herren Länder“ zu einem gemeinsamen Tun zu motivieren und zusammen zu bringen, das ist wohl der herausragende Aspekt! Die Klammer dazu ist die Nostalgie einerseits aber auch die daraus entspringende Kraft für das eigene Leben und der Stolz auf das Geleistete andererseits, der nachwirkt und sich hier manifestiert und so weiter ausstrahlt und Begeisterung weckt und weitergibt.

Die viele Kleinarbeit und das „am Leben halten“ der Idee zum Gemeinschaftserlebnis ist da nicht gering zu schätzen, im Gegenteil.

Aber das größte Kompliment ist das persönliche Hochgefühl jedes einzelnen in der Rückschau auf dieses Ereignis, das fast als ein Denkmal zu bezeichnen ist, und das alle Beteiligten fortträgt und seine Ausstrahlung hat !

Mit Dank auch für ein schönes persönliches Erleben, in dem der Kameradschaftsaspekt bestimmendes Element war, das auch in die Zukunft trägt.


Das war in der Fachpresse zu lesen