Aktuelles


Am 31. Juli 2019 berichtete die Wilhelmshavener Zeitung:

Die Einladungen zum Indienststellungsappell des Marinemusikkorps Wilhelmshaven wurden versandt.

 

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist aus Kapazitätsgründen nur mit einer schriftlichen Einladung des Amtschefs des Streitkräfteamtes, Generalmajor Franz Weidhüner, möglich.


. . .  vom Marinemusikkorps Wilhelmshaven!

 

Ein Beitrag von Peter Hartmann.

 

Liebe Kameraden, liebe Freunde aus Nah und Fern!

 

1. Nunmehr steht es definitiv fest, was wir in unseren kühnsten Träumen nicht zu träumen gewagt haben: Am 1.Oktober 2019 werden die ersten 22 Dienstposten des dann neuen Marine-musikkorps Wilhelmshaven in der Ebkeriege unter der Leitung von Fregattenkapitän Matthias Prock Ihren Dienst aufnehmen! Die Ebkeriege, Block 6, dient dem Musikkorps in den nächsten Jahren als Interimsunterkunft! Die Endstationierung soll auf dem Gelände der 4. Hafeneinfahrt im Heppenser Groden in einem Neubau erfolgen!

 

2. Schon in den nächsten Tagen werden der Amtschef des Streitkräfteamtes Bonn, Generalmajor Weidhüner und der Leiter des Zentrums Militärmusik, Oberst Christoph Lieder, offiziell den neuen Chef des Musikkorps in Wilhelmshaven der Öffentlichkeit präsentieren. Fregattenkapitän Matthias Prock leitet zurzeit noch als Oberstleutnant das Heeresmusikkorps in Ulm.

 

3. Das Personal für die Besetzung der ersten 22 Dienstposten steht inzwischen fest, die Personal-verfügungen sind erlassen! Neben dem Chef ist ein 2. Offizier, ein Kompaniefeldwebel, ein Musikzugführer, eine Schreibkraft sowie ein Fahrer ausgeplant. Sie bilden den Aufstellungsstab! Oberst Lieder hat bei der Personalauswahl auf Freiwilligkeit gesetzt, was ihm offensichtlich mit einem guten Ergebnis gelungen ist. Der Oberst ist ein Glücksfall für uns und die Militärmusik!

 

4. Das OrgTeam ist in der Zwischenzeit nicht untätig geblieben! Große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus! Im Rahmen unseres 7. Ehemaligentreffens am 25. und 26. April 2020 ist für Sonntag, den 26. April ab 10.30 Uhr in der Stadthalle Wilhelmshaven ein „Großkonzert“ des Ehemaligenorchesters zusammen mit den „Neuen“ aus der Ebkeriege geplant! Gerd Glenewinkel arbeitet bereits mit Hochdruck an einem ansprechenden Programm für das Maritime-Matinee-Konzert!

 

5. Zum Schluss möchte das OrgTeam an Euch Alle, die Ihr uns beim letztjährigen Frühschoppen-konzert im Gorch-Fock-Heim so toll unterstützt habt, einen Appell richten: Bitte unterstützt uns mit Eurer erneuten Teilnahme an unserem Vorhaben! Die Stadthalle Wilhelmshaven mit bis zu 1.400 Plätzen haben wir inzwischen vertraglich auf unser persönliches Risiko hin angemietet! Im Anschluss an das Konzert ist ein Verabschiedungstreffen mit einem kleinen Imbiss vorgesehen, sodass die anschließende Heimreise von Euch gestärkt angetreten werden kann!

 

6. Heinrich Schmidt wird schon zeitnah in einer Postkartenaktion alle Ehemaligen und Freunde auf unser 7. Ehemaligentreffen hinweisen bzw. daran erinnern. Der traditionelle Gesellige Abend findet am 25. April 2020 wieder im Gorch-Fock-Haus statt. Dieses Mal ist am Anreisetag eine rund 1 1/2 stündige Probe für das Ehemaligenorchester in der Ebkeriege angedacht! Geleitet wird das Konzert wieder von Lutz Bammler. Weitere Informationen zu gegebener Zeit!

 

Sankt Augustin, 01. April 2019 (kein Aprilscherz) !!!